Startseite/Rezensionen/Challenges/Über uns/Verstaubende Bücher/Impressum

Mittwoch, 1. Oktober 2014

Rezension zu Vor uns das Leben


Fern, Bailey und Ambrose. Drei Jugendliche in einer Kleinstadt in den USA, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Ambrose, der Star der Highschool, der Held einer ganzen Stadt. Er scheint alles zu haben - und doch kämpft er mit Problemen, die der Außenwelt verborgen bleiben. Bailey, der Junge im Rollstuhl. Er ist krank, weiß, dass er sterben wird. Und er lebt jeden Tag seines Lebens, als wäre es sein letzter. Fern, die schlau ist, aber nicht hübsch, und trotzdem in allem um sich herum das Schöne erkennt. 
Drei Jugendliche, die dachten, sie wüssten, was das Leben für sie bereithält. Und denen das Schicksal in die Quere kommt …
Das Cover sticht sofort ins Auge , so zart erwartet man schon eine wunderschöne Geschichte. Auch der Titel ist super und ich finde er passt perfekt zum Buch.
Ich war sofort in der Welt von den Dreien und habe mir sie super vorstellen können. Die Beschreibungen sind so zart und einfühlend, dass man glaubt bei ihnen zu sein. Der Schreibstil ist einfach brillant, so leichtfüßig aber trotzdem so durchdringend und tiefgehend.
Die Charaktere sind das beste in diesem Buch. So liebenswert, vor allem Fern und Bailey haben mich berührt. Fern die immer in ihren Büchern versunken ist und immer noch glaubt, dass sie hässlich ist. Die immer ihren besten Freund Bailey unterstützt. Bailey ist so besonders. Es ist sehr berührend wie er mit seiner Situation umgeht. Ich war am Ende vollgefüllt mit neuen Gedanken über Leben & Tod.
Ein fantastisches Buch über die Freundschaften und die Liebe. Es gibt keinen unnötigen Kitsch, sondern es ist pur und könnte auch in Wirklichkeit so passieren. Am Ende war ich nur mehr am Heulen! Unbedingt lesen!5 von 5 Sternen funkelnden Sternen


Kommentare:

  1. Huhu! :)

    Was für eine tolle Rezi! Ich lese das Buch gerade in einer Leserund auf Lovelybooks und bin bis jetzt auch sehr begeistert. Kanns kaum erwarten das Buch zu beenden! :D

    Liebste Stöbergrüße
    Nina

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar :)
Teile und das mit was dir gerade im Kopf umherschwirrt !